Impressum / AGB's     Kontakt     Werben auf barcheck.at

 

Ein Unternehmen stellt sich vor - TOP SPIRIT

Ein Unternehmen stellt sich vor - TOP SPIRIT

TOP SPIRIT - Partner der Gastronomie



Mit einem breiten Portfolio bietet Top Spirit für jeden Gastronomen das passende Sortiment aus einer Hand, mit klarem Fokus auf Premium-Produkte. Das Bekenntnis zu Österreich bei den Eigenmarken gepaart mit der Verantwortung, internationale Trends für den Barbereich nach Österreich zu bringen zeichnet Top Spirit aus. Diese Vielfalt ist, neben einer kompetenten Kundenberatung und -betreuung durch ein engagiertes Verkaufsteam, ein wichtiger Erfolgsfaktor als Partner der Gastronomie.

Im Portfolio von Top Spirit finden sich zahlreiche Kategorie-Marktführer und schillernde internationale Marken von Asbach, Averna und Bols über METAXA und Rémy Martin bis hin zu Stolichnaya, Stroh und Underberg. Mit Jänner 2013 sind die Marken Bourbon Whiskey Evan Williams, Brugal Rum und Tequila Cabrito hinzugekommen. Seit der Vertriebsübernahme der internationalen Premium Wassermarken evian, Volvic und Badoit bietet Top Spirit gemeinsam mit den Marken Lipton, SENS, Valensina und Riemerschmid auch ein interessantes alkoholfreies Sortiment an.

Der Gastronom und Top Spirit-Kunde erhält somit neben einer Auswahl an Top-Marken und -Lösungen auch ein optimales Service und kann sein gesamtes Schaumwein- und Spirituosensortiment über Top Spirit abdecken. Darüber hinaus bietet die Schwesterfirma Mounier ein exzellentes Wein-Sortiment.

Eine Erfolgsgeschichte
Top Spirit Bols
Top Spirit hat Stolichnaya unmittelbar nach der Übernahme in den Vertrieb zur stärksten Premium-Wodkamarke in Österreich gemacht. Mit Beginn 2013 erfuhr das Portfolio durch die neuen Marken Evan Williams Straight Kentucky Bourbon Whiskey, Brugal Rum und Tequila Cabrito eine weitere Aufwertung in Richtung Premium-Qualität. Evan Williams ist einer der meist verkauften Kentucky Straight Bourbon Whiskeys in den USA und stammt aus der ältesten Destillerie Kentuckys. Brugal Rum ist der meist getrunkene Rum der Karibik und weltweit auf Platz zwei unter den Gold Rums. Tequila Cabrito ist die Nr.1 aus Mexiko und der weltweit am stärksten wachsende Tequila.

Auf Basis eines internationalen Netzwerks arbeitet Top Spirit als erfolgreiche Vertriebsorganisation mit 40 internationalen Top Unternehmen der Branche zusammen. Im Zentrum der Aktivitäten von Top Spirit steht der Gastronom. Ziel ist es gemeinsam mit ihm, die Gäste und Kunden immer wieder neu zu begeistern. Neben Werbe- und auffälligkeitsstarken POS-Materialien entwickelt Top Spirit auch zielgerichtete Hinausverkaufsprogramme. „Wir sehen als Marktführer unsere Verantwortung in der Entwicklung und Förderung diverser Programme für die Gastronomie, wie beispielsweise Schulungsprogramme für das Servicepersonal oder Maßnahmen zur Stärkung der Warengruppe Digestif als Umsatzbringer für den jeweiligen Betrieb.“ erklärt Herbert Emberger, Geschäftsführer von Top Spirit die Erfolg versprechenden, auf den jeweiligen Betriebstyp maßgeschneiderten Programme.

So hat Top Spirit beispielsweise ein einzigartiges Hotelkonzept entwickelt, bei dem der Gast an den unterschiedlichen Stellen im Haus zur Konsumation angeregt wird. Auf dem Zimmer findet der Gast neben der Mini-Bar einen an der Hotelbar einzulösenden Gutschein. Über die Hotelbar mit einem entsprechenden Bar-Aktivierungsprogramm bis zum Restaurant bietet Top Spirit „alles aus einer Hand“.
Andere Beispiele wären das Digestif-Wagen-Konzept für Mehrumsatz mit einer Kategorie, die leider in der Gastronomie allzu oft vergessen und verdrängt wird. Gerade in Hotels besteht hier aufgrund der fehlenden Notwendigkeit noch in das Auto zu steigen für den Gast die Chance - und damit auch für den Gastronom die Umsatzchance - neue Spirituosen auszuprobieren oder Altbewährtes zu genießen.
Top Spirit bietet aber auch spezielle Sortimente und Programme für 4* und 5 * Häuser oder auch für italophile Gastronomie.

100% Österreich bedeutet 100% Qualität

Im Bereich Schaumwein bietet Top Spirit seinen Partnern die große Vielfalt aus dem Haus Schlumberger. Bei seinen Eigenmarken setzt Schlumberger auf österreichische Rohstoffe höchster Qualität und auf Lieferanten und Partnerbetriebe aus der Heimat. Im Unterschied zum internationalen Mitbewerb werden beispielsweise die Sektspezialitäten aus dem Hause Schlumberger in ihrer gesamten Wertschöpfungskette in Österreich nach höchsten Qualitätskriterien hergestellt. Damit wird ein Beitrag zum Erhalt zahlreicher Arbeitsplätze etwa bei Winzer-, Glas-, Verpackungsmaterial- und Logistikpartnern in ganz Österreich geleistet und der Wirtschaftsstandort gestärkt.

Doch nicht nur Sekt von Schlumberger stammt zu 100% aus Österreich, auch die Eigenmarken des Hauses im Kräuterbereich, Rossbacher und Gurktaler Alpenkräuter, sind von Produktion bis Vertrieb waschechte Österreicher. Sie stehen damit für Regionalität, Herkunft und dank der kurzen Transportwege auch für ökologische Nachhaltigkeit.

Top Spirit versteht sich als Partner der Gastronomen. Sie schätzen Top Spirit als kompetenten Partner, der sie individuell in Sachen Sortiment und Aktivitäten mit Österreichs stärkstem Außendienst-Team berät und betreut. Gemeinsam mit unseren Partnern im Getränkefachhandel und bei den C&C Märkten vertrauen immer mehr Gastronomen auf die Kompetenz, das breite Sortiment und die kundenorientierten Lösungen von Top Spirit.

Top Spirit bietet als Partner der Gastronomie die optimale Unterstützung für die Steigerung des Absatzes.


PR: Text und Bild
Top Spirit Handels- und Verkaufsgesellschaft m.b.H.
Heiligenstädter Straße 43
1190 Wien

Telefon: +43 1 368 60 38
Fax: +43 1 368 60 38-240
E-Mail: services@topspirit.at

 

Weitere Informationen zu diesem Beitrag

 

Hinweis: Die Links zu weiteren Informationen öffnen ein neues Browserfenster!

 

 

 

Cocktail des Monats

Juni

Zum Cocktail des Monats

 

 

 

 

Flasche des Monats

Die Flasche des Monats

Weitere Informationen ...

 

 

laufend Cocktailkurse in deiner Nähe

 

 

Aktuelle
barcheck News:

17 Fragen mit denen man sich als Gast beim Barkeeper durchaus unbeliebt machen kann

 

17 Fragen mit denen man sich als Gast beim Barkeeper durchaus unbeliebt machen kann:

Diesen Beitrag lesen ...

 

 

 

barcheck.at empfiehlt