Impressum / AGB's     Kontakt     Werben auf barcheck.at

 


 

Rezept drucken Facebook Twitter

B 52 Gesamtbewertung des Rezeptes

 

B 52

Dieses Rezept bewerten / kommentieren

Perfekt Perfekt (34)
Sehr gut Sehr gut (31)
Gut Gut (26)
Ausbaufähig Ausbaufähig (37)
Mangelhaft Mangelhaft (19)

Bewertung abgeben durch Klick auf die gewünsche Häkchenzahl

 

Rezept Zutaten:

2.0
cl Kaffeelikör
2.0
cl Bailey's Irish Cream Hier klicken für weitere Informationen zu den Rezeptzutaten
1.0
cl Grand Marnier
 
Amateur-Shaker

Cocktail Geschmack:

lieblich-kräftig


Cocktail Gruppe:

  • Pousse Café

Cocktail Zutatenkategorie:

  • Drinks mit Likör(en)
  • Sonstige Getränke

 

>>>>> Hier klicken für vergleichbare Cocktailrezepte <<<<<

 

Zubereitung:

Zuerst den Kaffeelikör in das Glas geben. Anschließend den Bailey´s vorsichtig darüber legen (entweder über den inneren Glasrand oder über den Löffelrücken langsam hineinfließen lassen).
Zum Schluss den Grand Marnier (Orangenlikör) ebenfalls ganz vorsichtig und langsam darüber legen.
TIPP: wenn sich der Grand Marnier etwas mit dem Bailey´s vermischt, lässt sich der B 52 nicht mehr entzünden. Daher verwenden viele Bars als zusätzliche Schicht noch einen hochprozentigen Rum (der ist wesentlich leichter als ein Likör und schwimmt daher oben).

Shotglas (Stamperl)

 

Glasempfehlung:

Shotglas (Stamperl)
Der Name verrät es schon, in dieses Glas passt gereade einmal ein Schuss (engl. shot). Das sind dann meistens 4 bis 6 Centiliter Inhalt.

 

Über den B 52

Der B52 wurde der Legende nach im berühmten Alice's Restaurant in Malibu, Kalifornien kreiert. Der Name bezieht sich auf den US-Langstreckenbomber Boeing B-52. Dieser Bomber wurde auch im Vietnamkrieg zum Abwurf von Brandbomben verwendet, gerüchteweise entstand in Anlehnung daran die heute gängige flambierte Variante des Cocktails. Das Originalrezept verwendet Grand Marnier anstatt Rum und sieht auch kein Flambieren vor.

(Quelle: Wikipedia)

 


 

Kommentar:

Name:

Ort (optional):

E-Mail * (optional):

SPAM-Schutz:

(Bitte a5dwt eingeben!)

Ich habe die Netiquette bzw. die AGB´s gelesen und meinen Eintrag demensprechend verfasst.

* Wichtiger Hinweis, betreffend die Bekanntgabe der E-Mail Adresse:
Ihre E-Mail Adresse wird NICHT veröffentlicht sondern dient lediglich zur Ermittlung von Gewinnern bei unseren Gewinnspielen!

Kommentare zu diesem Cocktailrezept:

Es werden die neuesten Kommentare (max. 15) angezeigt.

Zu diesem Cocktailrezept sind noch keine Kommentare verfügbar!

 

Die hier wiedergegebenen Kommentare werden von unseren BesucherInnen selbst auf dem Wege elektronischer Datenübermittlung veröffentlicht. Wir haben keine Möglichkeit, den Inhalt dieser Äußerungen vor deren Veröffentlichung zu prüfen oder darauf Einfluß zu nehmen. Daher geben diese Kommentare auch nicht unsere Meinung wieder. Wir behalten uns vor, Kommentare mit beleidigenden Inhalten zu löschen.

 


 

Statistiken und weitere Informationen zu diesem Cocktailrezept:

 

Cocktailrezepte mit ähnlichen Zutaten:

Diese Cocktailrezepte könnten Sie auch interessieren:

 


 

Pageviews dieses Cocktail Rezepts:

  • Heute bisher: 1
  • Gestern: 7
  • Gesamt: 3081

Bewertungen dieses Cocktail Rezepts:

  • 34 x Perfekt
  • 31 x Sehr gut
  • 26 x Gut
  • 37 x Ausbaufähig
  • 19 x Mangelhaft

 

Cocktail des Monats

Dezember 2018

Zum Cocktail des Monats

 

White Russian

 

 

 

Flasche des Monats

Die Flasche des Monats

Weitere Informationen ...

 

 

 

 

Aktuelle
barcheck News:

17 Fragen mit denen man sich als Gast beim Barkeeper durchaus unbeliebt machen kann

 

17 Fragen mit denen man sich als Gast beim Barkeeper durchaus unbeliebt machen kann:

Diesen Beitrag lesen ...

 

 

 

barcheck.at empfiehlt