Impressum / AGB's     Kontakt     Werben auf barcheck.at

 


 

Rezept drucken Facebook Twitter

Grasshopper Gesamtbewertung des Rezeptes

schmeckt wie ein flüssiges After Eight

 

Grasshopper Grasshopper

Dieses Rezept bewerten / kommentieren

Perfekt Perfekt (34)
Sehr gut Sehr gut (29)
Gut Gut (16)
Ausbaufähig Ausbaufähig (31)
Mangelhaft Mangelhaft (33)

Bewertung abgeben durch Klick auf die gewünsche Häkchenzahl

 

Rezept Zutaten:

3.0
cl BOLS Cacao (weiß) Hier klicken für weitere Informationen zu den Rezeptzutaten
2.0
cl BOLS Peppermint (grün) Hier klicken für weitere Informationen zu den Rezeptzutaten
4.0
cl Sahne Hier klicken für weitere Informationen zu den Rezeptzutaten
Eiswürfel Hier klicken für weitere Informationen zu den Rezeptzutaten
 
Cocktail-Rookie

Cocktail Geschmack:

cremig-süßlich


Cocktail Gruppe:

  • Digestif Cocktails

Cocktail Zutatenkategorie:

  • Drinks mit Likör(en)

 

>>>>> Hier klicken für vergleichbare Cocktailrezepte <<<<<

 

Zubereitung:

Alle Zutaten im Shaker kurz und kräftig schütteln und ohne Eis in die vorgekühlte Cocktailschale abseihen.

TIPP:
Ja nicht zuviel Creme de Menthe, sonst schmeckt der Cocktail wie Zahnpasta.
Unbedingt klare Creme de Cacao benutzen.
Für den "AfterEight"-Geschmack am besten ein Verhältnis von 3:1 - Cacao:Menthe nehmen.

Cocktailschale oder Creamer

 

Glasempfehlung:

Cocktailschale oder Creamer
Wie der Name schon sagt, präsentiert man in diesen Gläsern hauptsächlich cremige Cocktails, die ohne Eis serviert werden. Dabei handelt es sich um die Gruppe der Digestif Cocktails. Natürlich können aber auch Aperitif Cocktails mit höherem Saftanteil - die in einem Cocktailglas nicht ausreichend Platz hätten - serviert werden.

 

Dekorationstipp (Garnitur):

Schokostreusel oder After Eight-Plättchen oder Minzblatt

 

Eine Anmerkung zum Grasshopper

Der Grasshopper wurde angeblich von Phlibert Guichet, dem Eigentümer der Tujaque's Bar in New Orleans erfunden und in einen New Yorker Cocktailwettbewerb eingereicht. Dies geschah kurz bevor das Alkoholverbot in Kraft trat.

Besonders beliebt ist der Grasshopper in den USA aufgrund seiner grünen Farbe am St. Patrick´s Day.

Außerdem erlangte der Grasshopper durch die Fernsehserie "The Big Bang Theorie" wieder mehr Bekanntheit.

Quelle: Wikipedia

 


 

Kommentar:

Name:

Ort (optional):

E-Mail * (optional):

SPAM-Schutz:

(Bitte kymny eingeben!)

Ich habe die Netiquette bzw. die AGB´s gelesen und meinen Eintrag demensprechend verfasst.

* Wichtiger Hinweis, betreffend die Bekanntgabe der E-Mail Adresse:
Ihre E-Mail Adresse wird NICHT veröffentlicht sondern dient lediglich zur Ermittlung von Gewinnern bei unseren Gewinnspielen!

Kommentare zu diesem Cocktailrezept:

Es werden die neuesten Kommentare (max. 15) angezeigt.

Zu diesem Cocktailrezept sind noch keine Kommentare verfügbar!

 

Die hier wiedergegebenen Kommentare werden von unseren BesucherInnen selbst auf dem Wege elektronischer Datenübermittlung veröffentlicht. Wir haben keine Möglichkeit, den Inhalt dieser Äußerungen vor deren Veröffentlichung zu prüfen oder darauf Einfluß zu nehmen. Daher geben diese Kommentare auch nicht unsere Meinung wieder. Wir behalten uns vor, Kommentare mit beleidigenden Inhalten zu löschen.

 


 

Statistiken und weitere Informationen zu diesem Cocktailrezept:

 

Cocktailrezepte mit ähnlichen Zutaten:

Diese Cocktailrezepte könnten Sie auch interessieren:

 


 

Pageviews dieses Cocktail Rezepts:

  • Heute bisher: 1
  • Gestern: 4
  • Gesamt: 3574

Bewertungen dieses Cocktail Rezepts:

  • 34 x Perfekt
  • 29 x Sehr gut
  • 16 x Gut
  • 31 x Ausbaufähig
  • 33 x Mangelhaft

 

Cocktail des Monats

Oktober 2019

Zum Cocktail des Monats

 

Dark and Stormy

 

 

 

Flasche des Monats

Die Flasche des Monats

Weitere Informationen ...

 

 

 

 

Aktuelle
barcheck News:

17 Fragen mit denen man sich als Gast beim Barkeeper durchaus unbeliebt machen kann

 

17 Fragen mit denen man sich als Gast beim Barkeeper durchaus unbeliebt machen kann:

Diesen Beitrag lesen ...

 

 

 

barcheck.at empfiehlt