Impressum / AGB's     Kontakt     Werben auf barcheck.at

Netiquette

Wir freuen uns auf eure Kommentare, bitten euch aber gleichzeitig um Einhaltung der Netiquett.

Barcheck ist ein privates Webseitenprojekt von Cocktails & More – Fa. Mate KENDE.
Die abgegebenen Kommentare und Beurteilungen geben die subjektive Meinungen und Einschätzung deren Verfasser wieder und nicht die Meinung des Barcheck-Teams.

Im Sinne eines fairen Umgangstons ersuchen wir um Zurkenntnisnahme folgender Regeln:

1. Allgemeine Regeln

Als Verfasser eines Kommentars ist der Umgangston so zu wählen, dass sich kein Leser in seiner Persönlichkeit verletzt fühlt.
Verboten sind rassistische Kommentare oder andere Attacken gegen Personen, Nationen oder Religionen (zB. Beleidigung, Belästigung, Verhetzung, ...) und rufschädigende Aussagen.

2. Meinungsfreiheit und Kritik

Jeder hat das Recht seine Meinung frei zu äußern und zu vertreten, solange Persönlichkeitsrechte und der gute Umgangston gewahrt bleiben.
Kritik ist daher auf jeden Fall erlaubt, solange dies in einem vernünftigen Rahmen geschieht. Aussagen über Lokale müssen belegbar und beweisbar sein.

3. Kommentare und Links

Beiträge, die gegen Punkt 1 (Allgemeine Regeln) verstoßen, oder dessen Inhalte pornografischer, fremdenfeindlicher, satanistischer Natur o.Ä. sind werden ausnahmslos gelöscht.

Da folgende Punkte nichts mit der Bewertung von Lokalen o.Ä. zu tun haben sind weiters verboten:
 Provokationen und Propaganda jeglicher Art
 Förderung/Verherrlichung von illegalen Aktivitäten, Drogen, usw.
 Verwendung von Schimpfwörtern
 Ständige Verwendung von GROSSBUCHSTABEN und Emoticons
 Werbung jeder Art oder sonstige gewerbliche Nutzung der Kommentare
 Mehrfachbeiträge mit gleichem Inhalt

4. Links

Links in den Kommentaren sind nur dann erlaubt, wenn deren Inhalt zum Thema „Cocktails & Bar“ passt und dadurch für die Barcheck-Besucher einen themennahen Mehrwert bringen.
Der Verfasser des Kommentars trägt die alleinige Verantwortung für die von ihm geposteten Links. Verweise auf pornografische, rechtsradikale oder illegale Inhalte sind verboten.
Links die ausschließlich zu Werbezwecken für eine andere Interseite erstellt werden sind nicht erlaubt.

5. Privatsphäre und Datenschutz

In eurem eigenen Interesse ist es nicht gestattet, private Daten in den Kommentaren zu posten. Ein Tipp: zur ersten Kontaktaufnahme ist eine Emailadresse oder eurer Facebook-Profil ausreichend.

Anmerkung

Aufgrund der besseren Lesbarkeit haben wir uns gegen das Gendering entschieden. Die Regeln gelten aber natürlich ebenso für weibliche Webseitenbesucher.